Wie die Zeit vergeht…. oder: die Gründe meines Nichtbloggens

So lange war es noch nie so ruhig bei mir auf meinem Blog! Ich habe mich gerade selbst erschrocken, als ich gesehen habe, wann ich das letzte Mal geschrieben habe. Das tut mir sehr leid! Ihr wisst ja, dass ich nie eine „Täglich-Bloggerin“ war, aber so lange Pause gab es dann doch noch nicht.

Der eine, zuckersüße, aufregende, spannende und auch anstrengende Grund ist: PERCY. 🙂 Wir haben vor mittlerweile 5 Wochen Familienzuwachs bekommen, einen Golden Retriever Welpen.

6364_Online

6409_Online

Der andere, unschöne und nervige Grund ist, dass bei mir zwei Bandscheibenvorfälle in der Halswirbelsäule diagnostiziert wurden. Aufgrund permanenter Schulter-Nacken-Schmerzen habe ich daher auch meinen Computer und den Basteltisch gemieden bzw. meide es weitgehend noch.

Ich habe ein paar Fotos von Werken gefunden, die ich Euch noch nicht gezeigt habe. Dass will ich aber die nächste Zeit nachholen. Kurz und knapp, ohne viel Text.

UND: da ich am 21. September 2015 mittlerweile seit 5 Jahren Demonstratorin bin, mache ich als Dankeschön für EUCH am kommenden Wochenende ein Blog-Candy.

Vielen lieben Dank, dass Ihr hier immer mal wieder vorbei schaut.

Liebe Grüße, Judith