1. Projekt vom Team-Treffen

Heute zeige ich euch ein Projekt vom Team-Treffen. Ich war definitiv noch nicht für Weihnachtsprojekte bereit, sondern es sollte etwas Herbstliches sein. Einen Tipp für ein schönes Projekt bekam ich dann auf einem gemütlichen, kreativen Abend bei Esther, der ebenfalls im Zeichen des Kürbisses stand. Mir wurde ein Beitrag bei INSTAGRAM von Mein Feenstaub genannt.

Wir haben also Zierkürbisse mit Kreidefarbe angemalt und anschließend mit Blattgold, oder alternativ Silber oder Rosé-Gold, belegt. Das sieht toll aus und ist nicht schwer!

Fast allen gefiel das Projekt seeehr gut, nur eine stellte fest, dass Arbeiten mit Blattgold nicht ihre Kernkompetenz ist, und dass es gut ist, dass Zierkürbisse eine vergängliche Deko sind. 😂 Ihr Kürbis sah trotzdem toll aus!

Mein Kürbis:

Die Mädels bei der Arbeit:

Und hier die fertigen Kürbisse:

Die anderen beiden Projekte zeige ich euch morgen.

Liebe Grüße, Judith