Schneideklingen

 

Am Mittwoch, 28.08.2019, um 19 Uhr besteht die letzte Bestellmöglichkeit für die Schneideklingen für den alten Papierschneider! Wenn sie dieses Mal ausverkauft sind, gibt es keine Möglichkeit mehr, die Klingen zu erwerben.

Bei den letzten Bestellmöglichkeiten waren die Schneideklingen innerhalb kurzer Zeit ausverkauft. Nun ist die letzte Lieferung im Lager eingetroffen. Stampin‘ Up! hat uns informiert, dass beim letzten Mal die Kundinnen und Kunden erfolgreicher waren, die selbst eine Bestellung über den Online-Shop aufgegeben haben, als Demonstratoren, die für mehrere Kundinnen und Kunden bestellt haben (bzw. versucht haben, für mehrere zu bestellen).

Wenn du die Möglichkeit hast, versuch es also bitte direkt selbst im Online-Shop zu bestellen (ACHTUNG: Kreditkarte ist erforderlich!).

Ich habe hier noch die Vorbestellungen für die Schneideklingen liegen. Ich werde selbstverständlich morgen Abend versuchen, Klingen zu erwerben. ABER: Ich habe um 19 Uhr einen Termin, den ich nicht absagen oder verschieben kann. Ich werde also erst später am Abend mein Glück versuchen können.

Bitte beachte auch, dass Stampin‘ Up! die Bestellmenge je Kundin oder Kunde auf 3 Packungen limitiert hat!

Liebe Grüße, Judith

 

Adventskalender-Tausch 2019

EDIT: Es sind alle Plätze belegt! Ein Dank an alle, die beim Adventskalender-Tausch 2019 mitmachen!


Heute in 4 Monaten ist Weihnachten! Um die Adventszeit zu versüßen, organisiere ich dieses Jahr wieder einen Adventskalender-Tausch! Hast du Lust dabei zu sein? Dann melde dich bitte per Mail (stempelspass(at)wolfsburg.de) bei mir an. Hier erläutere ich dir die Regeln für den Adventskalender-Tausch:

1.  Es werden insgesamt 25  Teilnehmerinnen benötigt.

2. Jede Teilnehmerin bekommt eine Zahl von 1 bis 24 zugeteilt (Wunsch für eine bestimmte Zahl kann gern geäußert werden).

3. Du machst 24 x ein Päckchen fertig mit demselben Inhalt und bringst darauf deine zugeteilte Zahl an. Also 24 Päckchen mit derselben Zahl!

4. Person Nummer 25 macht Päckchen mit den Ziffern 1 bis 24. So erhält niemand sein eigenes Päckchen.

5. Der Wert eines Päckchens sollte bei 1 Euro liegen. So zahlt man 24 Euro für einen ganz persönlichen Adventskalender.

6. Beim Inhalt kannst du kreativ sein: etwas Gebasteltes, Gekauftes, etc. — Lebensmittel sollten möglichst bereits abgepackt sein wegen der Inhaltsstoffe (falls jemand Allergien hat).

7. Deine 24 Päckchen schickst du mir bitte bis spätestens zum 15. November zu (oder bringst sie mir vorbei). Ich werde dann die Adventskalender packen und bis Ende November zurückschicken bzw. holst du deinen Kalender dann bitte bei mir ab.

8. Falls Versand notwendig ist: denk bitte daran, einen größeren Versandkarton zu nehmen (keine Luftpolsterumschläge). Auch wenn deine Adventskalender-Päckchen ggf. kleiner oder flach sind, weißt du  ja nicht, was die anderen so zaubern.

9. WICHTIG für den Versand: Leg deinem Paket bitte einen vorfrankierten Versandschein bei, damit ich dir das Paket zurücksenden kann. Ich werde keine Portokosten übernehmen. Vielen Dank!

 

Falls du wissen möchtest, was in unserem Adventskalender 2017 drin war, schaue gern im Archiv (Kategorien) unter „Adventskalender-Tausch“ nach.

Und selbstverständlich bist du frei in der Wahl deiner Materialien – Stampin‘ Up! Produkte sind kein Muss!

Ich freue mich auf deine Anmeldung!

Liebe Grüße, Judith