Österliche Eierkartons

Meine Kundinnen haben für ihre Bestellungen im März als kleines Dankeschön von mir Wachteleierkartons geschenkt bekommen.

Diese lassen sich prima aufhübschen! 😄

Hier habe ich einen grauen bzw. weißen 6er Karton in Limette eingefärbt und mit einer Banderole versehen:

Die folgenden 12er Kartons waren schon bunt. Daher habe ich sie mit Designerpapier (Firma: Echo Park, Serie: Hello Easter) beklebt.

Liebe Grüße, Judith

Österliche Pizzakartons

Die kleinen Pizzakartons aus dem letzten Herbst-/Winterkatalog sind auch prima für kleine Ostergoodies!

Hier habe ich die Prägeform „Korbgeflecht“ verwendet (leider erkennt man dies auf dem Foto nicht so richtig). Die gibt es noch die nächsten zwei Tage in einem Produktpaket während der Sale-A-Bration als Gratisartikel. Ab 01. Juni findet man sie dann im neuen Hauptkatalog wieder. Der Textstempel ist aus einem alten Osterset von Stampin‘ Up!.

Und der Inhalt dieses Pizzakartons:

Wie praktisch, dass wir Lindt vor Ort im Outlet haben! 😉

Bei dem nächsten Pizzakarton ist das Designerpapier von Echo Park (Serie „Hello Easter“) , das Körbchen mit den Möhren ist eine Stanzform von Gummiapan:

Bei nachfolgender Box ist das Designerpapier ebenfalls von Echo Park und der Textstempel von Inkystamp.

Liebe Grüße, Judith

Projekt No. 2 vom Oster-Workshop

Als weiteres Projekt hatte ich zwei Karten  vorbereitet, von denen sich die Teilnehmerinnen eine aussuchen konnten, die sie dann gebastelt haben.

Zum Einen hatte ich mit den Hühnern aus dem Sale-A-Bration Set „Das Gelbe vom Ei“ eine Karte in den Farben Rosenrot – Savanne – Flüsterweiss gestaltet:

Bei der zweiten Karte kam wieder der Hase und Gruß vom Stempelset „Osterkörbchen“ zum Einsatz, die Aquarellstifte und die Stanzform für die schönen Weidenkätzchenzweige von Charlie und Paulchen. Ich habe die Karte in meiner Lieblings-Farbkombination Wassermelone – Schwarz – Flüsterweiss gemacht. Die Teilnehmerinnen konnten hier ihre Lieblingsfarben wählen.


Leider kommen die Farben auf den Fotos nicht so schön rüber. 

Liebe Grüße, Judith