Swaps vom Team-Treffen

Mittlerweile habe ich immer einen kleinen Einkaufsbeutel in der Handtasche. Und da Frau nie genug Einkaufstaschen besitzen kann, hatte ich als Swap solche praktischen Einkaufsbeutel gekauft.

Um diese nett zu verpacken, hatte ich bei YouTube eine schöne Anleitung von Petra Rosenbaum – Stempel dich bunt entdeckt.

Hier mein Swap:

Swap von Patricia – gefüllt mit Schokolade:

Swap von Jessica – gefüllt mit Popcorn für die Mikrowelle:

Swap von Christine:

Swap von Paula – gefüllt mit Brausepulver:

Swap von Elisa – gefüllt mit Gesichtsmaske:

Swap von Cristina:

Swap von Katja:

Swap von Kathrin:

Swap von Tanja – gefüllt mit einer goldenen Kugel:

Liebe Grüße, Judith

Projekte vom Team-Treffen

Für das Team-Treffen hatte ich vier Projekte mit neuen Produkten vorbereitet.

Projekt 1: ein Farbkarton-Musterring

Projekt 2: Mini-Klemmbrett mit Kreidefarbe angemalt und einen Aufleger dazu gewerkelt

Der Leitspruch von Stampin‘ Up!:

Projekt 3: Mini-Pizzakarton aufgehübscht

Das neue Set „Glück und Meer“ 🐙 finde ich sehr toll! Und so klasse, dass es dazu die passenden Stanzformen gibt.

Außerdem habe ich einen kleinen Schatz im Pizzakarton versteckt.

Projekt 4: eine Grußkarte, gestaltet mit dem neuen Set „Kraft der Natur“

Zu guter Letzt war Dana so lieb, mir ein 5. Projekt vorzubereiten. Sie hat einen Spruch geplottetet, den wir dann auf einer Tasse angebracht haben. Das Projekt hat die meisten Nerven gekostet. 😂

Liebe Grüße, Judith

Stempelspass Team-Treffen

Gestern hatte ich zum ersten Team Treffen in diesem Jahr eingeladen. Ich freue mich, dass 8 Team-Mädels Zeit gefunden hatten, um daran teilzunehmen. 😊

Im Vorfeld hatte ich gefragt, ob sie Lust auf ein „arbeitsintensives“ Treffen haben. Da dies bejaht wurde, haben wir in 6 Stunden 5 Projekte gestaltet, lecker vom Buffet gegessen und auch noch geswappt. In den nächsten Tagen zeige ich euch daher einiges vom Treffen.

Da wir Demonstratorinnen seit dem 02. Mai aus dem kommenden Jahreskatalog vorbestellen können, habe ich dies auch gleich getan, um mit neuen Produkten arbeiten zu können. Mittwoch kam zum Glück meine Lieferung an, so dass ich mich Donnerstag mit den Vorbereitungen ins Zeug legen musste. 😅

Nun ein paar Impressionen……

Die Namensschilder (Designerpapier von A.Renke, Neon-Stempelkissen von ??, Stempel Zweig von Stampin‘ Up!):

Mein Begrüßungsgoodie…. die Idee dazu habe ich bei Pinterest gefunden…. nach einer Anleitung von The Paper Pixie):

Patricia war so lieb, ein paar Fotos von mir zu machen, als ich die Projekte vorgestellt habe:

Und ich habe die Mädels natürlich wieder in Aktion fotografiert.

Kathrin und Katja

Cristina und Elisa

Paula und Christine

Patricia

Unsere Nelly hat den ganzen Trubel total entspannt gemeistert. 🐾

Unser Gruppenfoto:

Es war ein seeehr schöner Tag! Und ich habe so tolle Geschenke bekommen!

Jessica hat mir eine Tasche genäht und personalisiert. Schaut mal:

Von Elisa gab es etwas mit Kakteen. Servietten liebe ich sowieso und Kakteen Dekoration habe ich auch schon stehen. Tatsächlich fehlte aber ein Stempelset mit Kakteen. Also: perfekt!

Und Cristina hat mir eine Stanzform für einen Mini-Zauberstab geschenkt. Wir süß ist das denn?! Und so passend für einen Disney-Fan. 😁

Ganz, ganz lieben Dank an alle! 😘

Die Projekte zeige ich euch morgen.

Liebe Grüße, Judith

Blogvorstellung: Dein Einzelstück

Ich freue mich sehr, euch heute den neuen Blog meiner lieben Freundin Dana vorzustellen:

Und das schreibt Dana über ihren Blog:

„Mit „Dein-Einzelstück“ will ich mich gar nicht auf einen bestimmten Bereich festlegen, sondern alles das zeigen, was mich interessiert.  Natürlich wird es nach wie vor DIY’s aus Papier geben, weil ich dieses Material enfach liebe – genauso wie Stoff und das Nähen. Aber ich schrecke auch nicht vor schwerem Werkzeug zurück. Außerdem hat mich seit einigen Jahren das Plotten in seinen Bann gezogen und ich bin total begeistert, wie vielseitig man damit gestalten kann. Das ist aber nur ein kleiner Ausschnitt dessen, was kommt…

Hier zeige ich also in Zukunft meine Ideen, schöne DIY’s  mit den entsprechenden Anleitungen dazu und hier und da sicherlich auch mal einen klitzekleinen Einblick in mein Leben.

Im besten Fall inspiriere ich dich, damit du dir dein Einzelstück selbst herstellen kannst.“

Schaut doch mal bei ihr vorbei *KLICK* und hinterlasst einen kleinen Gruß… viel Spaß beim Stöbern!

Und liebe Dana, ich wünsche dir ganz viel Freude und Erfolg mit deinem neuen Blog!

Liebe Grüße, Judith