Workshop-Projekt: Schokoriegel-Box ohne Kleben

Ich möchte euch noch das 3. Projekt meines letzten Workshops zeigen. Es ist eine Box, die ohne Kleber zusammenhält. Bei unseren Stempelspass Team-Treffen habe ich sie als Swap von Sandra und zuletzt Cristina erhalten und wollte sie nun endlich mal selbst ausprobieren. Man kann sie in unterschiedlichen Größen oder Längen anfertigen. Ich habe meine Box passend für einen Schokoriegel gewerkelt.

Und hier noch die Werke der Workshop-Teilnehmerinnen:

Bei Interesse an einer PDF-Anleitung hinterlasst mir gerne einen Kommentar oder schickt mir eine Mail.

Liebe Grüße, Judith

Workshop-Projekt: Teedose mit Mini-Grußkärtchen

Ein weiteres Projekt meines letzten Workshops war, eine Teedose mit Banderole zu versehen und dazu eine Mini-Grußkarte zu gestalten. Dazu haben wir von Stampin‘ Up! die süßen, kleinen Teedosen und das Produktpaket „Teezeit“ verwendet. Die Teedosen sind nur 9,5 x 9,2 x 5,7 cm groß.

Beim Designerpapier konnten die Teilnehmerinnen zwischen dem Papier „Blütenpracht“, welches auf einer Seite florale Fotomotive hat,

und dem Papier „Winterblüten“, bei dem die Motive auf seidenweisses Papier gedruckt sind, wählen. Das Papier „Winterblüten“ ist ein nagelneues Produkt aus dem Herbst-/Winterkatalog 2018 und schimmert ganz toll!

Hier nun meine Umsetzung:

Hier habe ich versucht, den Schimmer vom Designerpapier „Winterblüten“ auf einem Foto festzuhalten:

Und hier die Werke der Teilnehmerinnen:

Liebe Grüße, Judith

Österliche Eierkartons

Meine Kundinnen haben für ihre Bestellungen im März als kleines Dankeschön von mir Wachteleierkartons geschenkt bekommen.

Diese lassen sich prima aufhübschen! 😄

Hier habe ich einen grauen bzw. weißen 6er Karton in Limette eingefärbt und mit einer Banderole versehen:

Die folgenden 12er Kartons waren schon bunt. Daher habe ich sie mit Designerpapier (Firma: Echo Park, Serie: Hello Easter) beklebt.

Liebe Grüße, Judith

Österliche Pizzakartons

Die kleinen Pizzakartons aus dem letzten Herbst-/Winterkatalog sind auch prima für kleine Ostergoodies!

Hier habe ich die Prägeform „Korbgeflecht“ verwendet (leider erkennt man dies auf dem Foto nicht so richtig). Die gibt es noch die nächsten zwei Tage in einem Produktpaket während der Sale-A-Bration als Gratisartikel. Ab 01. Juni findet man sie dann im neuen Hauptkatalog wieder. Der Textstempel ist aus einem alten Osterset von Stampin‘ Up!.

Und der Inhalt dieses Pizzakartons:

Wie praktisch, dass wir Lindt vor Ort im Outlet haben! 😉

Bei dem nächsten Pizzakarton ist das Designerpapier von Echo Park (Serie „Hello Easter“) , das Körbchen mit den Möhren ist eine Stanzform von Gummiapan:

Bei nachfolgender Box ist das Designerpapier ebenfalls von Echo Park und der Textstempel von Inkystamp.

Liebe Grüße, Judith