Workshop-Projekt: Teedose mit Mini-Grußkärtchen

Ein weiteres Projekt meines letzten Workshops war, eine Teedose mit Banderole zu versehen und dazu eine Mini-Grußkarte zu gestalten. Dazu haben wir von Stampin‘ Up! die süßen, kleinen Teedosen und das Produktpaket „Teezeit“ verwendet. Die Teedosen sind nur 9,5 x 9,2 x 5,7 cm groß.

Beim Designerpapier konnten die Teilnehmerinnen zwischen dem Papier „Blütenpracht“, welches auf einer Seite florale Fotomotive hat,

und dem Papier „Winterblüten“, bei dem die Motive auf seidenweisses Papier gedruckt sind, wählen. Das Papier „Winterblüten“ ist ein nagelneues Produkt aus dem Herbst-/Winterkatalog 2018 und schimmert ganz toll!

Hier nun meine Umsetzung:

Hier habe ich versucht, den Schimmer vom Designerpapier „Winterblüten“ auf einem Foto festzuhalten:

Und hier die Werke der Teilnehmerinnen:

Liebe Grüße, Judith

Workshop-Projekt: Grußkarte mit Brusho-Technik

Am Freitag fand nach langer, langer Zeit endlich mal wieder ein Workshop bei mir statt. Als ich vor Wochen die Termine und Themen für die Workshops geplant habe, hatte ich die Projekte auch schon im Kopf. Die Vorbereitung und Umsetzung dafür fand jedoch kurz und knapp vorher statt, denn diese Hitze hat mich gänzlich am Basteln gehindert. Erfreulicherweise waren die Temperaturen am Freitag dann sehr angenehm, so dass wir in einer kleinen, feinen Runde drei Projekte gewerkelt haben. Es hat mir wieder sehr viel Spaß gemacht!

Die Teilnehmerinnen konnten sich noch exklusiv meine Vorbestellung der neuen Produkte aus dem Herbst-/Winterkatalog anschauen. Hiervon zeige ich auch euch in den nächsten Tagen gern ein paar Bilder.

Nun aber zu einem Projekt meines Workshops. Ich hatte eine Grußkarte mit einer besonderen Technik vorbereitet. Und zwar haben wir zur Gestaltung des Hintergrundes die Brusho Crystal Colours und Luftpolsterfolie verwendet:

Die Brusho Farben sind Aquarellfarben in Pulverform. Zuerst wird das Pulver auf die Noppen der Luftpolsterfolie gestreut. Dann wird mit einem Stampin‘ Spritzer Wasser auf das Pulver gesprüht. Dadurch verläuft die Farbe auf der Folie. Nun die farbige Folie auf ein Stück Farbkarton Seidenglanz drücken. Kurz trocknen lassen – und fertig ist ein schöner Hintergrund.

Als Stempelset hatte ich „Glück und Meer“ gewählt, da ich die Krake einfach klasse finde.

Hier nun meine Karte:

Und hier die Werke der Teilnehmerinnen:

Sind tolle Karten geworden, oder?!

Liebe Grüße, Judith

Dreiecksbox mit Banderole

Bei einem unserer Team-Treffen letztes Jahr hatte Patricia eine tolle Verpackung als Swap mitgebracht. Die hat mir so gut gefallen, dass ich sie zur Weihnachtszeit ganz oft gewerkelt habe. Im Januar kam sie dann auch als Workshop-Projekt zum Einsatz.

Hier eine Variante mit dem schönen schwarz-weiß Designerpapier „Blütenfantasie“ und dem Set „Blütentraum“:

Und hier mit dem Sale-A-Bration Designerpapier „Einfach spritzig“ und dem Set „Auf dich“:

Bei YouTube findet ihr eine Videoanleitung von Linda Parker „Stampin‘ Up! Triangular Gift Box with Sleeve“.

Und hier für euch meine Anleitung in Papierform: Dreickecksbox

Viel Spaß beim Ausprobieren!

Liebe Grüße, Judith

Team Stempelspass – Treffen

Letzten Samstag fand ein Team Treffen bei mir zu Hause statt. Ich habe mich sehr gefreut, dass meine lieben Mädels so zahlreich der Einladung gefolgt sind!

Es war wieder ein sehr schöner, gemütlicher und lustiger Abend mit euch:

Elisa, Tanja O., Paula, Dana, Sandra, Patricia, Jessica, Christine, Carina, Katja, Cristina, Malin und Kathrin! 😘

Da es das letzte Treffen in diesem Jahr war, war es quasi unsere Weihnachtsfeier, und ich habe vorher etwas weihnachtlich dekoriert.

Zu Beginn haben wir in gemütlicher Runde gegessen, denn jede hat eine Leckerei für das Buffet mitgebracht.

Im Anschluss daran wurde es kreativ und wir haben eine Kleinigkeit gebastelt. Die Idee für das Projekt hatte Dana, sie war so lieb und hat mir das „Zubehör“ dafür geschenkt, und es hat mir sooo sehr gefallen. Es war eine Sternverpackung, die Mithilfe einer Schablone von Rayher, gewerkelt wurde.

Patricia und Jessica

Christine und Katja

Paula und Sandra

Elisa und Tanja

Carina und Cristina

Kathrin und Malin

Und unser Projekt:

Nach dem Basteln wurden die Swaps getauscht. Die Fotos zeige ich euch in einem extra Beitrag…. muss nur noch alles einzeln fotografieren. Es waren alles wieder sehr schöne Ideen!

Außerdem habe ich nach einer kleinen Tombola dann auch gleich noch die Weihnachtsgeschenke verteilt. Bin gespannt, wer bis Weihnachten durchhält und erst dann sein Päckchen öffnet. 😉 Da ich noch eine kleine Anzahl Geschenke verschicken darf, kann ich euch auch hiervon noch keine Fotos zeigen.

Dafür aber hier noch die obligatorischen Namensbutton sowie Goodies:

Team Stempelspass

Liebe Grüße, Judith